Filmtechnik beginnt im Kopf!

B14 - Filmmusik

7. Jänner 2020 | Beginn: 19 -21 Uhr | Ort: Schönbrunner Straße 213-215 Top 301, 1120 Wien
Ippolit Wischinsky AKA Ip Wischin in Dublin Ippolit Wischinsky AKA Ip Wischin in Dublin Vienna Filmcoach

Film und Musik: seit allem Anbeginn bieten sie ein synästhetisches Erlebnis, das in unseren Köpfen eine tiefe Erinnerungsspur zu graben vermag.

Wir schauen den besten über die Schulter. Steven Spielberg und John Williams erschaffen mit "Der weiße Hai" eine Ikone der Popkultur. Wie ist ihnen das gelungen - und was bedeutet das für bescheidene No-Budget-Produktionen? Wir werden das klären.

 

 

Weitere Informationen

  • Datum: 7. Jänner 2020
  • Uhrzeit: 19 -21 Uhr
  • Ort: Schönbrunner Straße 213-215 Top 301, 1120 Wien
  • Max. Teilnehmer: 9
  • Vorraussetzung: keine speziellen Voraussetzungen
  • Kosten: 29 €
  • Google Maps:
Ip Wischin

Ippolit Wischin
media expert
Vienna Filmcoach

office@vienna-filmcoach.at

Schreibe einen Kommentar

Achten Sie darauf, die erforderlichen Informationen einzugeben (mit Stern * gekennzeichnet).
HTML-Code ist nicht erlaubt.

Nach oben

Kontakt

Ippolit Wischin
media expert
Vienna Filmcoach

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Follow me on Facebook

Ausrichtung

Der Filmclub Vienna Filmcoach ist ein Club zur Anhebung des Niveaus der heimischen und internationalen Filmszene im Bereich “Unabhängige Filmemacher”. Gefördert werden sollen vor allem neue, in der österreichischen Filmlandschaft unübliche Konzepte. Dabei wird ein sachlicher, ingenieurhafter Zugang zur Kunst aufgezeigt. Der Club wird von der Firma Ip Wischin e.U., einer P.R.- und Medienberatungsfirma, betrieben (www.ipwischin.at).